Jungpfadfinder

Die Jungpfadfinderstufe, auch „Juffis“ genannt, sind die zweite Altersstufe bei den Pfadfindern.

„Juffis“ sind zwischen 10 und 13 Jahren alt und treffen sich immer Freitags zwischen 19:00 Uhr und 20:30 Uhr im Pfarrheim der Gemeinde Phillipus und Jakobus.

Nach dem Motto der Juffis Abenteuer Leben verbringen wir neben unseren wöchentlichen Gruppenstunden sowohl Wochenenden mit der Stufe, als auch Zeltlager mit dem gesamten Stamm.​​​

Über Pfingsten fahren wir ein paar Tage in dem sogenannten "Pfingstlager" zelten.

Im Sommer sind wir unter anderem schon in Frankreich oder Schweden gewesen, oft sind wir aber auch in Deutschland unterwegs. In den Sommerlagern verweilen wir bis zu 14 Tagen.​

​Auch in den Gruppenstunden verbringen wir gerne Zeit in der Natur, in der wir bei Spiel und Spaß oder anderen interessanten Aktivitäten Pfadfinder-Techniken & Werte lernen und Abenteuer erleben.​

Das Abenteuer ruft!

Was sind die spannenden Abenteuer, die Jungpfadfinderinnen und Jungpfadfinder erleben? Warum gehen wir Dingen auf den Grund?

 

Wenn ihr mehr über die Stufe in der DPSG erfahren wollt klickt auf den folgenden Link:

https://dpsg.de/de/stufen/jungpfadfinderstufe/abenteuer.html

Illustrationen: Teresa Diehm